Hausaufgaben in der ergänzenden Förderung und Betreuung

Während der Betreuungszeit besteht für Kinder mit Betreuungsvertrag („Hortkinder") montags bis donnerstags in der Zeit von ca. 13:30 bis 15:00 Uhr grundsätzlich die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben unter Aufsicht anzufertigen.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass die Erzieher/innen es nicht leisten können, Kinder, die das Angebot nicht wahrnehmen, zu den Hausaufgaben zu zwingen sowie die Hausaufgaben auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen. Bitte nehmen Sie diese Verantwortung als Eltern unbedingt selbst wahr.

Sollte von dem Hausaufgabenangebot in begründeten Ausnahmefällen abgewichen werden müssen, wird dieses durch Aushang bekanntgegeben. Freitags werden keine Hausaufgaben in der Betreuung angefertigt.