AGs im 1. Schulhalbjahr 2018/2019

Eine Übersicht des AG-Angebots im 1. Schulhalbjahr finden Sie hier.
Die AGs beginnen
– abgesehen von den separat benannten Ausnahmen – in der 3. Schulwoche ab 3. September 2018.

AG-Teilnahmen von Hortkindern

Hortkinder können die AGs nur dann besuchen, wenn sie den Weg allein zurücklegen dürfen. Eine Begleitung durch Erzieher/innen oder AG-Leiter/innen wird es leider nicht mehr geben. Haben Sie daher bitte Verständnis, dass Ihr Kind möglicherweise an einer AG nicht teilnehmen kann, wenn uns nicht Ihr Einverständnis vorliegt, dass es den Weg zwischen dem Neubau und dem Haupthaus allein gehen darf. Dankenswerterweise ist es uns bisher immer gelungen, Eltern zu finden, die die Kinder auf dem Weg zu der und von der AG begleiten, sodass wir keine Kinder abweisen mussten. Leider können wir das jedoch nicht zusichern.

Sollten Sie sich als Eltern bereiterklären wollen, Kinder vom Hort zur AG und/oder zurück zu begleiten, schicken Sie uns bitte eine Mail, damit wir das entsprechend berücksichtigen können. Sie werden dann offiziell beauftragt, so, dass Sie hierfür über das Land Berlin sowohl unfall- als auch haftpflichtversichert sind.

AG-Teilnahmen von Kindern aus den 1. Klassen

Zum ersten AG-Termin werden in der Regel alle 1.- und 2.-Klässler/innen vom Hort zur AG begleitet. Nach Start der AG haben sich bislang immer Eltern gefunden, die sich bereiterklärt hatten, die Kinder vom Neubau zur Turnhalle oder zum Haupthaus und zurück zu begleiten und dafür von der Schulleitung beauftragt wurden (um abgesichert und versichert zu sein). Das wird in der Regel von den AG-Leitungen initiiert und innerhalb der Woche bis zum zweiten AG-Termin auf den Weg gebracht. Da die AG-Leitungen oft direkt aneinander anschließende AGs durchführen, ist es ihnen leider nicht zuzumuten, dazwischen den Transport der Kinder zu übernehmen. Ebenso ist es den Erzieher/innen in der Regel nicht möglich, die Begleitung sicherzustellen.

Nur, wenn sich niemand findet, der die Kinder begleitet, wäre es an Ihnen als Eltern, zu entscheiden, ob Ihr Kind trotzdem an der AG teilnehmen kann oder nicht. Und dann kann es leider auch dazu führen, dass Ihr Kind die AG möglicherweise erst ab der 2. Klasse oder später besuchen kann.

 

 

Wann finden keine AGs statt?

Grundsätzlich finden AGs an allen Tagen statt - außer an unterrichtsfreien Tagen und dem letzten Tag vor den Winter- und Sommerferien (also an den Tagen der Zeugnisausgabe). AGs finden auch an den Tagen statt, an denen die Klassen Wandertage oder Exkursionen unternehmen, bzw. Projekte in einzelnen Klassen stattfinden. Sollten darüber hinaus AGs aus unvorhersehbaren Gründen ausfallen, geben wir diese Information umgehend weiter. In der Regel finden Sie eine solche Ankündigung unter Aktuelles.